Plattform für die Zukunft der Stadt und der urbanen Mobilität


 

Tagesspiegel Liquid City diskutiert die Herausforderungen und Veränderungsprozesse im urbanen Raum. Durch die Verknüpfung von wissenschaftlicher Exzellenz mit interdisziplinärem Austausch ist Liquid City eine Plattform, die sich umfassend und visionär mit den großen Fragestellungen der Zukunft der Mobilität und des urbanen Lebens beschäftigt. Hierzu diskutieren Teilnehmer aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft mit internationalen Forschern und renommierten Praktikern.


Haben Sie Anregungen oder gibt es Themen, die Sie bei „Liquid City“ in Zukunft gerne diskutieren möchten? Senden Sie uns Ihre Vorschläge gerne an liquid-city@tagesspiegel.de.


Der Termin der nächsten Tagesspiegel Liquid City wird in Kürze hier bekannt gegeben.

Fotos und Filme der einzelnen Veranstaltungen finden Sie im Veranstaltungs-Archiv (siehe oben rechts).


Verschaffen Sie sich hier einen Eindruck über die vergangenen Veranstaltungen:

 

Tagesspiegel Liquid City wird unterstützt von unserem Partner Mercedes-Benz.

Twittern Sie mit unter #liquidcity

Besuchen Sie auch unseren Youtube-Kanal.